„Dankbare“ Musicalpremiere

Im wahrsten Sinne d a n k b a r schauen wir auf die Premiere im gleichnamigen Musical zurück. Nach zwei Jahren Zwangspause durften wir endlich wieder auf der großen Bühne Lieder von Hoffnung, Glauben und Gottes Liebe singen.
 
Unser Dankeschön geht raus an …
+ die echt coole Liveband,
+ unsere 80 fantastischen Schulkinder,
+ das so großartige Theater Görlitz,
+ das gesamte hochmotivierte Team der Dietrich-Heise-Schule unter Leitung unserer Cornelia Weckwerth und natürlich
+ an Gott selbst – dessen große Liebe solche wunderbare Geschichten hervorbringt, wie wir sie auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“ präsentieren durften!

2 comments on “„Dankbare“ Musicalpremiere

  1. Ich durfte das Musical der evang.Grundschule am 14.6.22 im Theater miterleben.
    Ein sehr gutes Thema in der heutigen Zeit!!!
    (Eine kl.Anmerkung: alle die unten links im Zuschauersaal sassen, haben sicherlich kaum den Schulchor im hinteren Teil der Bühne gesehen- da die SUPER BAND! vielen den Blick versperrte)
    Ich hatte das Glück mittig zu sitzen u.könnte wenigstens meine Enkeltochter ein klein wenig sehen.
    Auf das Musical der Großen freue ich mich auch s hon, da sind meine beiden groß an Enke! dabei!! – heute wird ja davon eine kl.Kostprobe beim Oberlausiter Kirchentag zu sehen/hören sein.
    Ein Dank an ALLE und weiterhin viel Freude u. immer gutes Gelingen!!

    1. Liebe Frau Marschner!
      Vielen Dank für den freundlichen Kommentar und die guten Verbesserungsvorschläge!
      Wir haben das Problem mit der Sichtbarkeit des Chores auch bemerkt und werden das im nächsten Jahr bei der Aufstellung berücksichtigen. Bleiben Sie behütet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.