Der Herbst steht auf der Leiter…

…  im Hof da steht ein Kran (oder so ähnlich…)!

Auch im Oktober hat sich so einiges auf der Baustelle bewegt. Ein stattlicher Kran ragt nun empor und alles was nicht mehr gebraucht wird muss bald weichen.

Sieht schon gut aus, oder?

Außerdem wurden die Außenseiten, also zur Arztpraxis, zum Elisabethplatz und zur Jakob-Böhme-Straße aufgegraben. Hier wurden Regenwasserleitungen gelegt, das Gebäude entwässert und abgedichtet. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.