Alles auf Anfang – Gottesdienst zum Schulanfang 2021

Bei schönstem Spätsommerwetter durften wir am 4. September die diesjährigen Erstklässler begrüßen und ihren Eintritt ins Schulleben gebührend feiern. Der Festgottesdienst auf unserem Schulhof legte gleich das Hauptaugenmerk auf die Säulen unseres Schullebens: Hand in Hand – miteinander und Hand in Hand – mit Gott unserem Vater. So gestärkt und beschwingt von den fröhlichen Liedern der Zweitklässler, die traditionell diese Feier gestalten, ging es auf zur 1. Schulstunde. Diese fand dann in zwei festlich geschmückten Klassenzimmern statt, denn seit dem aktuellen Schuljahr gibt es an unserer Schule zwei Klassen 1/2, in denen Erst- und Zweitklässler miteinander lernen: die Regenbogenklasse und die Delfinklasse.

Ein Höhepunkt des fröhlichen Vormittages war natürlich die Zuckertütengabe – leise surrend und begleitet vom “Aaaaah” und “Oooooh” der Familien, schwebten die bunten Kunstwerke sanft an der Seilbahn aus dem Schulhaus direkt in die Hände der Klassenlehrerinnen, die die Zuckertüten den aufgeregten ABC-Schützen überreichten.

Und wer dann noch Lust und Zeit hatte, konnte das Fest bei fröhlichem Spiel und Spaß ausklingen lassen.

Wir sagen allen Mitstreitern ein herzliches “Dankeschön” und wünschen den Mädchen und Jungen in all unseren Klassen einen gesegneten Schulstart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.