Weihnachtspäckchen für Rumänien

Am Freitag war es wieder soweit und unsere Schüler brachten in einem langen Umzug ihre schön geschmückten Päckchen zur Abgabestelle des „Freundeskreis Rumänien“. Schon seit den Ferien bastelten die Schüler wunderschöne Geschenkekisten. Anschließend wurde eifrig gepackt und beschrieben. Ich danke allen Beteiligten von Herzen, dass sie sich von der Aktion inspirieren ließen.

Manche erzählten, was für tolle Spielsachen und Köstlichkeiten im Päckchen gelandet sind und einigen fiel es schwer, das Paket abgeben zu müssen. Frau Naumann empfing alle Geschenke und bedankte sich im Namen der Kinder aus Rumänien. Nun ist bald alles verpackt in den Bussen und wir hoffen auf ein paar schöne Bilder, wenn die engagierten Mitarbeiter unsere Geschenke verteilen.

Unser Herr schenke Bewahrung unterwegs und Segen in allem Handeln und Tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.