Zwischenstand!

Wir sind dankbar und beeindruckt davon, wie viele Spenden bereits innerhalb der ersten Woche unseres Crowdfundings zu Gunsten unseres Solidaritätsfonds eingegangen sind. Vielen, vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender, die uns hier unterstützen. 

Der Spendentopf der SWG war bereits am zweiten Tag aufgebraucht, aber das soll niemanden davon abhalten, auch gern kleine Beträge zu Spenden – besonders jetzt in den Ferien, wenn wir keine so große Reichweite haben.

AB DEM 1. NOVEMBER wird der Topf der SWG wieder aufgefüllt und dann heißt es wieder: Ab 30 € Spende legen die Stadtwerke noch mal 30 € oben drauf.

Dann heißt es auch noch mal teilen, teilen, teilen… Freunde, Bekannte, Verwandte – einfach jeden auf das Projekt aufmerksam machen, denn es gilt das „Alles-oder-nichts“-Prinzip. Erst wenn die Zielsumme erreicht wird, erhalten wir die gesammelten Spendengelder auch tatsächlich. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.