-- Dietrich-Heise-Schule -- Hort-- Freie Evangelische Oberschule --

Dietrich-Heise-Schule
Suche:

zurück

"Erfahrung ist Lernen. Alles andere ist einfach nur Information!" (Albert Einstein)

Kinder auf ihrem Weg zu begleiten, sie beim Lernen zu unterstützen und gemeinsam mit ihnen Neues zu entdecken - diese herausfordernden und vielseitigen Aufgaben motivieren mich für jeden neuen Tag an unserer Schule. Dabei möchte ich Wege finden, Kindern ein "Erfahren" der Lerninhalte zu ermöglichen und ihnen die Freude am Lernen zu erhalten.

Zuallererst ein geliebtes Kind Gottes

Jedes Kind in seiner Einzigartigkeit anzunehmen und ihm zu helfen, nicht nur seinen Weg zum Lernenden, sondern auch seine Identität als geliebtes Gotteskind zu finden, ist mir sehr wichtig. Es ist toll, dass ich das in dem wunderbaren Umfeld unserer Schule tun und den Kindern dabei auch Gottes Liebe nahe bringen kann.

Ich bin aktives Mitglied der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Görlitz (Baptisten). Der Glauben an Jesus Christus ist Grundlage und größter Halt meines Lebens. Als Kind Gottes bin auch ich eine Lernende. Mit jedem Lebensjahr entdecke ich mehr von Gottes Wirken in meinem Leben und darf mich immer wieder neu nach seinen Wegen ausrichten.

Viva Polonia!

Für das deutsch-polnische Sprachprofil unserer Schule engagiere ich mich bei der Ausgestaltung der Zusammenarbeit mit unseren polnischen Partnern und führe mit viel Vergnügen den "Crashkurs: Polnisch" für Eltern durch, bei dem man sich der wunderschönen polnischen Sprache nähern und das Sprachenlernen im TANDEM erleben kann.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder, Natalia (13) und Jan (15), die an unserer Freien Evangelischen Oberschule lernen. Als deutsch-polnische Familie leben wir in Zgorzelec.

In meiner Freizeit liebe ich Musik, Bücher, Sport und das Zusammensein mit anderen Menschen. 

zurück