-- Dietrich-Heise-Schule -- Hort-- Freie Evangelische Oberschule --

Dietrich-Heise-Schule
Suche:

zurück

 

Hallo! Ich heiße Judith Hauber und komme aus Heidenheim, einer schönen Stadt in Baden-Württemberg. In Heidenheim bin ich aufgewachsen, zur Schule gegangen und habe dort auch nach meinem Studium an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, mein Referendariat als Grund- und Werkrealschullehrerin an einer Heidenheimer Schule absolviert.

Da ja Heidenheim doch 550 km von Görlitz entfernt ist, fragt man sich doch, was mich hierher verschlagen hat. Meine Familie und ich pflegen seit mehr als 20 Jahren eine intensive Freundschaft zu einer Görlitzer Familie und somit war es für mich nicht ganz so schwer, meiner Heimat den Rücken zu kehren, da ich mich hier in guten Händen aufgehoben weiß.

An der Dietrich-Heise-Schule bin ich Klassenlehrerin der 3. Klasse.

Mein Ziel ist es, jedes Kind in seiner Einzigartigkeit als Geschenk Gottes anzunehmen und ihm bei seiner individuellen Entwicklung zur Seite zu stehen.

Der Glaube an Jesus Christus spielt in meinem Leben eine bedeutende Rolle und dies möchte ich den Kindern auch vermitteln und sie so zu selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Menschen erziehen.

In meiner Freizeit reise ich sehr gerne durch die Welt um neue Länder, Menschen und deren Kultur zu entdecken und kennenzulernen.